POP ART MAKES YOUR LIFE MORE COLORFUL      

ALLESANDRA TILLER

Allesandra Tiller ist eine transidente Künstlerin die in der Pop Art, mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein Ventil gefunden hat, um ihre teilweise traumatischen Erlebnisse auf dem langen Weg zu ihrem wahren "Ich" zu verarbeiten.

Die in den vergangenen Jahren entstandenen Bilder und Skulpturen beschäftigen sich deshalb unter anderem auch mit dem Thema "Transidentität" und sind daher teilweise ein Spiegel ihres Seelenlebens und den damit verbundenen Wünschen eines transidenten Menschen nach Anerkennung, Partnerschaft, Liebe und Geborgenheit. 

Ihre bunten, fröhlichen Werke zeugen aber auch von einem ungebrochenen Lebensfreude und einer ausgeprägter Fröhlichkeit.

Die spannende und chaotische Geschichte über ihren langen Weg zum wahren "Ich", oder wie aus Armin Allesandra wurde, könnt ihr in ihrer, in unserem Shop erhältlichen Biografie nachlesen.

Wenn ihr Interesse an weiteren umfangreichen Informationen zum Thema "Transidentität" haben, klickt einfach links auf der Startseite den Button der "dgti - Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V." an